Aktuelles

24. Oktober 2021

Starkes Signal der Geschlossenheit

Beim Landesparteitag der CDU Nordrhein-Westfalen in Bielefeld haben die Hammer Christdemokraten Hendrik Wüst zur Wahl gratuliert. Der 46-jährige Verkehrsminister wurde mit über 98 Prozent zum neuen Landesvorsitzenden gewählt und kandidiert […]
9. Oktober 2021
Ein Parkender LKW an der Bundesstraße B63n beim Sonnenuntergang

Thema B63n: Schölermann spielt mit unerträglichen LKW-Mehrbelastungen für Pelkum

Hamm-Pelkum – „Herr Schölermann von den Hammer Grünen in Pelkum meint, dass die Reaktivierung des Hammer Rangierbahnhofes ohne die B63n funktioniert. Die Straße ist jedoch elementarer Bestandteil des trimodalen Ansatzes […]
7. Oktober 2021

Hilwig begrüßt Nominierung von Hendrik Wüst: „Ein Mann der Taten“

CDU-Kreisvorsitzender Arnd Hilwig begrüßt den Vorschlag, dass NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst Nachfolger von Armin Laschet als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Landesvorsitzender der CDU werden soll. Hilwig ist überzeugt, dass der […]
4. Oktober 2021

NRW unterstützt Ausbau des Rangierbahnhofs Hamm zur innovativen Logistik-Drehscheibe

Medieninformation des Ministeriums für Verkehr NRW: „In Zukunft könnten 170.000 Lkw-Fahrten über den neuen MULTI HUB WESTFALEN auf die Schiene gebracht werden und zu den Häfen rollen. Das schafft mehr […]
22. September 2021

Karl-Josef Laumann unterstützt Arnd Hilwig: „Den können wir in Berlin gut gebrauchen!“

„Wir brauchen mehr Produktion in Deutschland, damit wir nicht von anderen abhängig sind. In der Hochphase der Pandemie waren die notwendigsten Artikel nicht zu bekommen, weil niemand die Gefahr einer […]

 

Aktuelles aus Ortsverbänden/ Vereinigungen

3. Oktober 2021

Entsorgung von Elektrogeräten

Dezentrale Sammelbehälter, um unverhältnismäßig lange Fahrwege zu vermeiden Weniger als die Hälfte der nicht mehr benötigten oder schadhaften Elektrogeräte in unserem Land werden nur recycelt. Dadurch werden große Mengen von […]
2. September 2021

„Das nächste Opfer der Ampelkoalition scheint festzustehen: die hiesigen Landwirte“

„Das nächste Opfer der Ampelkoalition scheint festzustehen: die hiesigen Landwirte“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Maximilian Weißenberg. Zur letzten Sitzung der Bezirksvertretung am 25. August hatten die Koalitionäre aus SPD, Grünen und […]
30. August 2021

100 Jahre Ehrenmal in Westtünnen

Gedenkstätten an verschiedenen Orten in Westtünnen Zum Anfang der zwanziger Jahre wurden in Deutschland in sehr vielen Stadt und Gemeinden Ehrenmale/Mahnmale errichtet, die an die Toten des ersten Weltkrieges erinnern […]
X